forschung

Forschung

Unsere Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Erforschung der Medien, der öffent­li­chen Kommunikation und des Webs. Das Team der netz­be­ra­ter besteht aus den bei­den Hochschullehrern Prof. Dr. Konrad Scherfer und Prof. Dr. Helmut Volpers, die an der Fachhochschule Köln in den Studiengängen Online-Redakteur (Bachelor) und Markt- und Medienforschung (Master) leh­ren und for­schen, sowie aus einem Netzwerk wis­sen­schaft­li­cher Experten ver­schie­de­ner Disziplinen. Wir beglei­ten die dyna­mi­sche Entwicklung der Medienkonvergenz durch stän­dige Evaluation und Projekte der Grundlagenforschung. Ein beson­de­rer Fokus liegt auf der Entwicklung der Webwissenschaft als inno­va­ti­ves und inter­dis­zi­pli­när aus­ge­rich­te­tes Forschungsprogramm.
Vor dem Hintergrund die­ser Expertise ent­wi­ckeln wir für alle Mediengattungen und -for­mate anwen­dungs­be­zo­gene Forschungsinstrumente. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf Web-Formaten. Mit unse­ren Forschungsprojekten kön­nen wir viele Ihrer Fragen beant­wor­ten, zum Beispiel:

  • Erreichen wir unsere Zielgruppe?
  • Wird unser Content gefunden?
  • Warum ver­lie­ren wir unser Publikum?
  • Sind wir zukunfts­si­cher positioniert?
  • Wie ist unser Konkurrenzumfeld?

Unser brei­tes Methodenset umfasst neben der »klas­si­schen« qua­li­ta­ti­ven und quan­ti­ta­ti­ven Medienforschung inno­va­tive web­wis­sen­schaft­li­che Ansätze zu User Experience, Findability , Online-Inhaltsanalyse und Social Media Analysen.